« Zurück zur Übersicht

Suche erfolgreich: Wilderer geschnappt!

Aktuell

POLIZISTGeschafft! Mit vereinten Kräften konnte der Wilderer aus dem Dorf geschnappt werden. Nachdem das Versteck des Unholds gefunden wurde, war der Polizei schnell klar, wer das Wild geschossen hatte.

Unscheinbar liegt sie im Schatten eines kleinen Hügels im Wald des Stiegenberges. Eine kleine Blockhütte wurde zum Hauptquartier des Wilderers. Über 12 Trophäen und Jagdrückstände von insgesamt 14 Tieren konnten sichergestellt werden.

Schnell war daraufhin auch der Täter ermittelt. Er machte es der Polizei dadurch einfach, dass er selbst an der Suche teilgenommen hatte.

Der britische Staatsbürger aus adligem Haus wollte hier im Gehölz in seinem Urlaub auf die Jagd gehen. Die Waffen für die Jagd borgte er sich vom Manager des Hotels, in dem er wohnte.

Sowohl der mutmaßliche Wilderer als auch der Hotelbesitzer werden sich nun vor Gericht erklären müssen. Der Polizist und auch der Jäger bedanken sich für die großartige Unterstützung aus dem Dorf. Ohne die gemeinsame Zusammenarbeit wäre das nicht möglich gewesen.